Rückblick: Mainzific Rim - Ein SkillDisplay Abenteuer

TYPO3 University Day 2018 Student Days (24.-26. September)

Der “MainzificRim” Workshop

Das MainzificRim Abenteuer war Teil der TYPO3 University Day 2018 (T3UD18) in Mainz. Am Abend des 24. Septembers, lernten die teilnehmenden Schüler/Studierendenteams am "Get together" Event teil. Dort lernten sie neben den Leitern der TYPO3 GmbH und des TYPO3 Education Committees, auch deren Supporter sowie das SkillDisplay Team kennen.

Drei Teams, aus Linz, Mainz und Wien, haben die Challenge angenommen, Mainz vor einem Saurierangriff zu beschützen und dabei so viel Neues wie nur möglich zu lernen. Die neu erlernten Fähigkeiten drehen sich rund um den TYPO3 CMS Certified Editor, denn am Ende des Events konnten die Teilnehmer sich in der offiziellen Zertifizierung beweisen.

Die Teams kamen nicht nur aus höheren technischen Lehranstalten, wie es in Österreich bekannt ist, das Team aus Mainz bestand aus Geschichte Studierenden. Dadurch sieht man, dass auch nicht-Techniker den TYPO3 Editor meistern können!

TYPO3 Experten wie F7 Media GmbH aus Hamburg, comwrap aus Frankfurt und die TYPO3 User Group Austria (TUGA) halfen den teilnehmenden Teams bei Fragen und Problemen, die während dem Abenteuer aufkamen. Das TUGA Team bestand aus abaton, supseven, siwa, plan2net und Reelworx. Reelworx übernahm die Rolle des TUGA Repräsentanten. Danke an die genannten Firmen, dass ihr das Abenteuer sowohl mit eurem Wissen, als auch Finanziell unterstützt habt.

Die vier Missionen

Um so viel wie möglich in der kurzen Zeit zu lernen, wurden TYPO3 Instanzen (Grundaufbau der Krisenbewältigungswebsite) bereitgestellt, die von jweiland.net gehostet wurden. Die Aufgabe jedes Teilnehmenden war es, die Website je nach Missionsauftag zu erweitern indem Einstellungen geändert und Inhalte hinzufügen wurden. Das Abenteuer wurde in vier Kapitel unterteilt, jedes Kapitel bestand aus mehreren Missionen. Die Missionen wurden auf den TCCE v8 SkillPfad und somit den TCCE Syllabus abgestimmt.

  • Das Tutorial
    Die Studierenden lernten über Content Management Systeme, TYPO3 und welche Rollen verfügbar sind. Frontend und Backend sowie sichere Passwörter waren auch Teil des ersten Kapitels.

  • Die richtige Krise
    Backend Struktur, Content Elemente and der Rich Text Editor waren wichtig um die Bewohner Mainzs vor den Sauriern zu warnen. Auch Media Formats und Arbeiten mit Dateien waren Teil dieses Kapitels.

  • Vorbereitung auf die Rettungaktion
    Die Benutzergruppe “TrustedNewsReporters” wurde erstellt damit vertrauenswürdige Reporter Informationen verbreiten konnten. Die Teilnehmer lernten über Extensions, vor allem über die News Extension.

  • Die geheime Mission
    Die wichtigsten Informationen wurden auf Japanisch übersetzt, damit auch Bewohner, die der englischen Sprache nicht mächtig sind über Evakuationspläne bescheid wissen.

SkillUps

Die Studierenden/Schüler hatten die Möglichkeit, eine Menge SkillUps zu erreichen:

  • Selbst-SkillUp, wenn der Studierende der Meinung ist, die Fähigkeit zu haben.

  • Branchen-SkillUp, wenn die unterstützenden TYPO3 Experten der Meinung waren, dass der/die Studierende den Skill hat.

  • Bildungs-SkillUp, wenn der Teilnehmende mindestens 70% eines Multiple Choice Tests erreicht hat. Die Fragen wurden für jedes Kapitel vom TYPO3 Education Kommittee erstellt.

  • Zertifierungs-SkillUp, wenn das offizielle Zertifikat erlangt wurde, gab es natürlich auch einen Zertifizierungs SkillUp. Am Ende des Events hatte jeder die Möglichkeit die TYPO3 CMS Certified Editor Zertifizierung mit dem neu erlernten Wiessen zu erlangen.

Statistiken

Was die Teilnehmenden erreicht haben:

  • 197 Selbst-SkillUps wurden von den drei Teams erreicht.

  • 193 Branchen-SkillUps wurden von unseren Partnern vergeben.

  • 135 Bildungs-SkillUps wurden durch bestandene Mulitple Choice Tests vergeben.

  • 81 Zertifizierungs-SkillUps wurden erreicht, da drei der Teilnehmer das Zertifikat positiv abgeschlossen haben.

Lies den gesamten englischen Blogartikel hier.