1. Allgemeine Hinweise

  • Stand der Datenschutzerklärung: 21.05.2018
  • Die Datenschutzerklärung gilt für die gesamte Plattform von SkillDisplay.
  • Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist der Verein Business Angels - Verein zur Förderung von Projekten in der Berufsausbildung.

2. Sicherheit und Anonymität

Dem Verein Business Angels - Verein zur Förderung von Projekten in der Berufsausbildung ist der Schutz deiner persönlichen Daten ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Plattform.

3. Allgemeines zu den Zwecken der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, um den vertraglichen Verpflichtungen, die mit deiner Registrierung auf der Plattform von uns übernommen wurden, nachzukommen. Die Verarbeitung der Daten ist Voraussetzung dafür, dass wir dir die Funktionen der Plattform, wie zum Beispiel das Management deiner Skills und die zu dir passenden Skillpfade, bereitstellen können. Mit Vertragsabschluss erlaubst du uns die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten auf Grundlage der nachfolgenden Datenschutzbestimmungen.

4. Informationen, die du uns mitteilst

Das sind jene Daten, die wir direkt von dir erhalten, vor allem im Zuge des Registrierungsprozesses oder beim Vervollständigen deines Profils:

  • Klarname (Vor- und Nachname)
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort

Der Zugang zu SkillDisplay erfolgt über die Zugangsdaten, die sich aus der von dir angegebenen E-Mail-Adresse und dem von dir definierten Passwort zusammensetzen.

In deinem  Profil kannst du optional folgende Daten angeben bzw. hinterlegen:

  • Profilfoto
  • Telefonnummer
  • Geburtsdatum
  • Adresse
  • Website
  • Twitter Handle
  • XING Profil
  • LinkedIn Profil
  • GitHub Benutzername

Dein Profil  ist nur für angemeldete Nutzer sichtbar. Angaben zu Telefonnummer und E-Mailadresse werden nur nach Freigabe durch dich an interessierte Partnerorganisation bzw. Partnerunternehmen freigegeben. Informationen wie Geburtsdatum und Adresse dienen rein zur internen Verwendung und sind nicht für andere Nutzer sichtbar.

5.  Informationen, die wir über dich aus anderen Quellen erhalten

Wir verarbeiten teilweise Daten von dir, die wir nicht direkt von dir erhalten haben, zum Beispiel Serverlogdaten. Bei jedem Zugriff auf SkillDisplay werden zusätzlich Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internet-Browser übermittelt und in Protokolldateien gespeichert.

Zu diesen Daten gehören:

  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Browsertyp und Version
  • Nutzerkennung auf skilldisplay.eu
  • Name der abgerufenen Seite
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Referrer-URL
  • Übertragene Datenmenge
  • Statusmeldung darüber, ob der Abruf erfolgreich war
  • Sitzungs-Identifikationsnummer

In den sogenannten Login-Datensätzen werden jedes Mal, wenn du dich einloggst, folgende Nutzungsdaten gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit des Logins
  • Nutzerkennung auf der SkillDisplay-Plattform
  • IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse)
  • Nummer der Session Cookies
  • Sitzungs-Identifikationsnummer

Verwendung von Cookies

SkillDisplay verwendet des weiteren sogenannte "Cookies", um deine Online-Erfahrung und Online-Zeit individuell auszugestalten und zu optimieren. Ein Cookie ist eine Textdatei, die entweder temporär im Arbeitsspeicher des Computers abgelegt ("Sitzungscookie") oder auf der Festplatte gespeichert wird ("permanenter" Cookie). Cookies enthalten z.B. Informationen über deine bisherigen Zugriffe bzw. Informationen darüber, welche Seiten du bisher aufgerufen hast. Cookies werden nicht dazu eingesetzt, um Programme auszuführen oder Viren auf Ihren Computer zu laden. Hauptzweck von Cookies ist vielmehr, dir ein speziell auf dich zugeschnittenes Angebot bereitzustellen und die Nutzung des Services so komfortabel wie möglich zu gestalten.

SkillDisplay verwendet überwiegend "Sitzungscookies", die nicht auf deiner Festplatte gespeichert werden und die beim Ausloggen automatisch sowie - je nach Browsereinstellung - mit Verlassen des Browsers gelöscht werden. Sitzungscookies werden hierbei zur Login-Authentifizierung verwendet.

Du hast jederzeit die Möglichkeit, das Setzen von Cookies abzulehnen. Dies geschieht in der Regel durch die Wahl der entsprechenden Option in den Einstellungen des Browsers oder durch zusätzliche Programme. Näheres ist der Hilfe-Funktion des verwendeten Browsers zu entnehmen. Entscheidest du dich für die Deaktivierung von Cookies, kann dies den Leistungsumfang des Services mindern und sich bei der Nutzung der Dienste von SkillDisplay negativ bemerkbar machen.

6. Was tun wir mit deinen Daten?

Personenbezogene Daten werden von uns primär erhoben, um dir  eine sichere, reibungslose, effiziente und persönliche Nutzung von SkillDisplay möglich zu machen. In erster Linie werden diese Daten für folgendes verwendet:

Erbringung der vom Nutzer gewünschten Leistungen und des vom Nutzer gewünschten Services
Anpassung, Messung und Verbesserung der Leistungen von SkillDisplay und seiner Inhalte
Benachrichtigung über Leistungen, Anpassungen und Aktionen von SkillDisplay (sofern diese nach dieser Datenschutzvereinbarung zulässig sind und die erforderlichen Einwilligungen erteilt sind)
Zusendung von Informationen von SkillDisplay (sofern diese nach dieser Datenschutzvereinbarung zulässig sind und die erforderlichen Einwilligungen erteilt sind)
Verhinderung, Aufdeckung und Untersuchung möglicherweise verbotener oder illegaler Aktivitäten und Durchsetzung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von SkillDisplay
Beilegung von Streitigkeiten und Behebung von Problemen.

Zum Schutz vor Personen, die SkillDisplay missbrauchen, analysieren wir  durch verschiedene automatisierte Monitoring-Werkzeuge stichprobenartig Aktivitäten auf der Plattform und prüfen Nutzereingaben auf Plausibilität, ohne dass uns insoweit eine Rechtspflicht obliegt. Bestimmte Zeichenfolgen oder Logins verschiedener Nutzer, die beispielsweise von einem Computer zu stammen scheinen, können zum Sperren von Nutzern führen.

Wir führen  Analysen über das Verhalten unserer Nutzer im Rahmen der Nutzung seines Service durch und erstellt zu diesem Zweck anonymisierte oder pseudonymisierte Nutzungsprofile. Diese Daten werden im Gültigkeitsbereich der EU-Datenschutzrichtlinie gespeichert. Die Erstellung der Nutzungsprofile erfolgt zum alleinigen Zweck, den Service von SkillDisplay effizienter, sicherer und nutzerfreundlicher zu gestalten.

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Matomo. Dazu werden Cookies verwendet (siehe oben), die eine Analyse der Benutzung der Website durch Kunden ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf unseren Servern gespeichert.
Du kannst dies verhindern, indem Du Deinen Browser so einrichtest, dass keine Cookies gespeichert werden. Deine IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend [zB durch Löschung der letzten 8 Bit] pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

7. Wer erhält Daten zu deiner Person?

Hier erfährst du, an wen wir Daten weitergeben und welchem Zweck das dient. Wir geben Daten nur an Dritte weiter, wenn

dies im Zuge unserer vertraglichen Verpflichtungen zur Erbringung der Leistungen im Zuge der Plattform SkillDisplay passiert,
du optionale Daten wie Telefonnummer und Adresse explizit in deinem Profil frei gegeben hast,
wir gesetzlich, gerichtlich oder behördlich dazu verpflichtet sind.

Bei uns findet weder Verkauf, noch Tausch, noch eine sonstige unautorisierte Weitergabe von persönlichen Daten und Informationen an Dritte zu kommerziellen Zwecken statt.

Die Daten, die im Rahmen deines SkillDisplay-Profils an andere Mitglieder übermittelt werden, sind mit dem vom Nutzer gewählten Klarnamen verknüpft. Optional angegebene Telefonnummern und die E-Mail-Adresse des Nutzers bleiben standardmäßig geheim. So kannst du selbst entscheiden, ob und wann du deine Identität sowie die Bestätigung erworbener Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten gegenüber anderen Nutzern, insbesondere interessierten Partnerorganisation bzw. Partnerunternehmen, preisgibt.

8. Wie lange speichern wir deine Daten?

Deine personenbezogenen Daten löschen wir umgehend nach Beendigung der Mitgliedschaft. Wenn einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Gründe entgegenstehen, müssen wir deine Daten nach den jeweils geltenden gesetzlichen Anforderungen speichern.

9. Warum schicken wir dir Newsletter?

Ab und zu - anlassbezogen - schicken wir dir Informationen zu  SkillDisplay, die dich über Updates, Erweiterungen und Änderungen informieren bzw. dir Informationen im Zuge des Vertragsverhältnisses liefern. Newsletter sowie Informationen zu Produkten und Dienstleistungen von Partnerunternehmen senden wir dir nur, sofern du  dies ausdrücklich wünscht. Willst du diese Informationen nicht mehr haben, so kannst du diese jederzeit abstellen.  Am Ende eines jeden Newsletters befindet sich diesbezüglich ein deutlicher Hinweis auf die Widerspruchsmöglichkeit sowie ein entsprechender Link. Darüberhinausgehend kannst du auch in den Einstellungen deines Benutzerkontos die Newsletterzustellung deaktivieren.

10. Welche Rechte kannst du geltend machen?

Du hast folgende Rechte:

  • Widerspruchsrecht
  • Dein Recht auf Auskunft
  • Dein Recht auf Löschung

Widerspruchsrecht
Gegen eine Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten, die auf Art. 6, Abs. 1 Buchst. f EU-DSGVO beruht, kannst du jederzeit Widerspruch einlegen. Für den Widerspruch genügt ein E-Mail an office@skilldisplay.eu von der von dir bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse.

Dein Recht auf Auskunft
Auf Anfrage erhältst du eine Auskunft über die Verarbeitung, die Herkunft, den Zweck der Speicherung, sowie die Weitergabe deiner personenbezogenen Daten. Diese Auskunft ist unentgeltlich und wird schriftlich erteilt. Willst du dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, so schickst du deine Anfrage unter Beifügung einer Kopie deines Personalausweises schriftlich und eigenhändig unterschrieben an folgende Adresse:

SkillDisplay
Business Angels - Verein zur Förderung von Projekten in der Berufsausbildung
Rennweg 89/3/2
A-1030 Wien
office@skilldisplay.eu
ZVR-Zahl 362223386

Dein Recht auf Löschung
In bestimmten Fällen sind wir dazu verpflichtet, deine personenbezogenen Daten zu löschen. Du hast also  im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben das Recht, jederzeit die Berichtigung bzw. die Löschung der über dich  bei SkillDisplay gespeicherten Daten zu verlangen.

Im  eingeloggten Zustand kannst du dein Konto jederzeit bearbeiten oder löschen und damit auch deine Daten jederzeit selbst dauerhaft löschen bzw. bearbeiten. Dir  zugewiesene Bestätigungen über Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie Verknüpfungen zu Partnerunternehmen bleiben dabei erhalten, werden jedoch einem anonymisierten Dummy-Benutzer zugeordnet. Es sind also keine Rückschlüsse auf deine Person mehr möglich.

Alternativ kannst du  unter Beifügung einer Kopie deines  Personalausweises schriftlich und eigenhändig unterschrieben deine Löschanfrage an folgende Adresse richten:

SkillDisplay
Business Angels - Verein zur Förderung von Projekten in der Berufsausbildung
Rennweg 89/3/2
A-1030 Wien
office@skilldisplay.eu
ZVR-Zahl 362223386

11. Wie sieht es bei uns mit verlinkten Webseiten Dritter aus?

SkillDisplay hat keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch die Betreiber externer Webseiten und Dienste Dritter und kann für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch die Betreiber verlinkter Seiten keine Haftung übernehmen. SkillDisplay macht sich den Inhalt externer, von SkillDisplay oder von Nutzern verlinkter Websites oder Dateien unter keinen Umständen zu eigen.